• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rückholfaden Kupferspirale

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rückholfaden Kupferspirale

    Hallo,

    ich habe mir vor 3 Tagen die Kupferspirale einsetzen lassen, da ich die Pille nicht mehr vertragen habe.
    Nach meiner Periode wollte ich den Faden der Spirale fühlen.

    Ich bin ca. 3 cm mit dem Zeigefinger in die Vagina eingedrungen und habe die Fadenspitze gespürt.
    Die Frauenärztin hat gemeint, dass ich mir den Faden selbst ertasten könne... Sie selbst war sehr zufrieden mit dem Ergebnis und auf dem Ultraschallbild habe ich die Lage der Spirale auch erkennen können.

    Aber ich finde, dass der Faden etwas zu lang hinterlassen wurde. Besteht die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Spirale nach unten abgesetzt hat?
    Ich habe auch keine Schmerzen mehr.

    Danke im Voraus!
    Gruß

  • Re: Rückholfaden Kupferspirale

    Hallo,

    diese Frage wurde bereits im Verhütungsforum beantwortet.
    Es reicht wenn man die Fragen in "ein" Forum stellt. Es "arbeiten" ja die gleichen Personen da

    Katzenauge

    Kommentar