• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nuvaring in Toilette gefallen- Infektion?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nuvaring in Toilette gefallen- Infektion?

    Mir ist vor laengerer Zeit (~ 1 Jahr) der Nuvaring beim Toilettengang herausgefallen. Ich habe ihn sofort herausgefischt und mit heissem Wasser und antibakterieller Seife gewaschen. Da ich ihn sowieso nur noch 3 Tage drin haben sollte und deswegen keinen neuen Ring kaufen wollte, habe ich ihn dann wieder reingesteckt. Ich habe mir vorallem erst Sorgen ueber die Wirksamkeit vom Ring gemacht, da man ihn ja eigentlich nicht mit heissem Wasser und Seife in Kontakt bringen soll. Bin nicht schwanger geworden aber jetzt mache ich mir furchtbar Sorgen dass der Ring trotzt abwaschen vielleicht nicht mehr sauber war und bereue dass ich ihn nicht weggeworfen habe. Habe naemlich jetzt einen verklebten Eileiter, und mein FA meinte dies wurde wahrscheinlich durch Chlamydia verursacht aber ich war beim GV immer sehr vorsichtig (immer nur mit Kondom, obwohl es einmal gebrochen ist). Kann es sein dass ich mir durch den Ring was schreckliches geholt habe obwohl ich ihn so gruendlich gewaschen hatte?

  • Re: Nuvaring in Toilette gefallen- Infektion?

    Hallo,

    also der Ring, der vor "längerer Zeit" in die Toilette gefallen ist, ist hier sicherlich nicht der Übeltäter.

    Man kann sich auch anders an den Dingern anstecken als nur durch GV. Einfach mal googlen, da "werden Sie erschlagen".

    Katzenauge

    Kommentar