• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Scheide und ganzes Bein eingeschlafen?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Scheide und ganzes Bein eingeschlafen?

    lieber Doktor,

    ich bin 23 und habe seit gestern Abend eine art..taube vaginaseite. vielleicht ist es meist nur Einbildung, aber es dünkt mich doch taub, wenn ich draufdrücke. zudem kribbelt das ganze bein, besonders im unterschenkel.
    ich hatte vor 1.5wochen ein wiederholtes stechen im intimbereich und nun mache ich mir solche sorgen! habe panik vor herpes. juckreiz oder bläterchen habe ich jedoch keine, es sieht alles normal aus.
    könnte ich mir einen nerv eingeklemmt haben oder sowas wie vulvodynie? habe mich vor 6monaten auf alle sti testen lassen (abstrich) und da war ich gesund und seither habe ich den partner nicht gewechselt..
    grüsse!

  • Re: Scheide und ganzes Bein eingeschlafen?

    ps. ich bin wahnsnnig gestresst..könnte es auch psysische ursachen haben?

    Kommentar


    • Re: Scheide und ganzes Bein eingeschlafen?

      Hallo,

      na ja, Stress kann schon so Einiges auslösen aber an allem muss es auch nicht Schuld sein.
      Sinnvoller ist es immer auch andere Dinge evtl. auszuschließen.
      Wenn es am ganzen Bein krippelt, könnte es auch etwas mit der LWS zu tun haben oder Nährstoffe wie Magnesium, Calciummangel machen auch mal so komische Beschwerden.

      Mehr kann ich dazu eigentlich auch nicht schreiben. Der Doc hier macht gerade Urlaub (es sei ihm gegönnt) ...

      Wenn das mit den Taubheitsgefühlen nicht aufhört dann wäre es schon mal sinnvoll zum Arzt zu gehen.
      In den meisten Fällen sind es harmlose Sachen, die man auch schnell behandeln kann.

      Katzenauge

      Kommentar