• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

gelbes "Körnchen"?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • gelbes "Körnchen"?

    Hallo,

    ich habe gerade einen gelben Punkt an der Klitoris entdeckt. (ca 2mm), habe ihn auch rausbekommen (wie ein kleines gelbes Kügelchen) und er war recht hart. Jetzt habe ich an der Stelle, an der er an der <Klitoris war, eine kleine "Höhle", wo das drinnen war.

    Was könnte das sein? ich kenn sowas nur von den Mandeln, wenn sich die gelben Ablagerungen bilden, und wenn man die wegmacht, bleibt auch eine kleine Vertiefung wo es war..

    Vielen Dank und LG

  • Re: gelbes "Körnchen"?


    Ach ja, Schmerzen habe/hatte ich an dieser Stelle keine, auch das rausmachen des gelben Dinges tat nicht weh, jetzt kommt mir nur vor dass diese "Höhle" ein bisschen brennt, vor allem beim Urinieren. Hab ab und zu während des Zyklusses bisschen Unzterleibsschmerzen, aber denke nicht dass es da einen Zusammenhang gibt?!

    Kommentar


    • Re: gelbes "Körnchen"?

      Hallo,

      es könnte sich hier um eine "alte Talgdrüse" gehandelt haben. Oder so wie bei "alten Pickeln".
      Da ist der Talg/Eiter auch gelblich meist schon dunkelgelb ... wenn man das dann "rausholt" entsteht meist eine kleine Mulde/Höhle/Loch.
      Das legt sich dann aber mit der Zeit wieder von ganz alleine.

      Wie können Sie denn an den Mandeln Ablagerungen selbst entfernen?

      Katzenauge

      Kommentar


      • Re: gelbes "Körnchen"?

        Ok, danke für die Antwort. Klingt sehr demnach, dass es sich um so etwas gehandelt hat.

        An den Mandeln hab ich damals mit einem Stäbchen rumgefummelt, wurde danach eh mit einer bösen Angina bestraft, da es sich wahrscheinlich um "neues" Eiter gehandelt hat..

        LG

        Kommentar