• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Abbruchblutung kam etwas später in Pillenpause

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abbruchblutung kam etwas später in Pillenpause

    Guten Tag,
    meine Freundin nimmt die Pille Yasminelle. Sie hat in den letzten Monaten definitiv keinen Einnahmefehler gemacht. Ihre Abbruchblutung in der Pillenpause (Ende Juni) kam das erste Mal (seitdem Sie die Pille mit 14-15 Jahren nimmt) 4 Tage später als gewöhnlich. Sie hatte aber auch sehr viel Stress um diese Zeit (Ende Juni) herum. Den letzten GV hatten wir am 17.6.

    Haben folgende Wirkstoffe/Medikamente eine Wechselwirkung/ schwächende Wirkung auf die Pille? Sie nimmt diese aufgrund von Herzrhythmusstörungen und anderen Ausfallerscheinnungen. Kann eine SS ausgeshclossen werden? Wollte ggfs. einmal einen ClearBlue Digital Test machen mit ihr. Oder ist das nicht notwendig?

    L thyroxin mit jod
    Bisoprolol und pantoprazol

    Es wäre sehr nett wenn Sie mir eine Antwort darauf geben könnten. Ich bin leider ein sehr nachdenklicher Mensch.

    MFG
    Kevin Sukalo

  • Re: Abbruchblutung kam etwas später in Pillenpause

    Hallo,

    diese Medikamente beeinträchtigen die Pillenwirkung nicht. Sie können hier eine Schwangerschaft sicher ausschliessen, die Blutung kann durch verschiedenste Einflüsse mal unterschiedlich verlaufen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar