• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmierblutungen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmierblutungen

    Liebes Expertenteam,

    ich bin 25 Jahre alt und nehme nicht die Pille (verhüte mit Kondom).
    Ich hatte bis letzen Montag (07.07.) meine Regelblutung. Sie kam genau pünktlich und war nicht stärker oder schwächer als sonst. Einen Tag später bekam ich bräunlichen Ausfluss, den ich zuvor noch nie hatte. Dieser hielt ca. fünf Tage an. Dazu hatte ich ein Ziehen im Unterleib, das ich jedoch nicht direkt als schmerzhaft beschreiben würde. Am Montag darauf (14.07.) machte ich einen Termin mit meinem FA. Die Schmierblutung war jedoch nicht mehr da. Heute (16.07.) morgen hatte ich einen sehr starken stechenden Schmerz, als ich auf der Toilette war, und danach kam die Blutung wieder. Kurz darauf war ich bei meinem FA. Diese hatte mich untersucht und sagte, meine Eileiter sehen in Ordnung aus. Die Blutung könne von einer geplatzten Zyste kommen, was sie jedoch zum jetzigen Zeitpunkt nur vermuten könnte. (Allerdings war ich vor gut 2 Wochen beim FA zur Vorsorge. Dort wurde auch ein Ultraschall gemacht - hätte man eine Zyste da nicht schon sehen müssen?) Weiterhin nahm sie mir Blut ab, um zu prüfen, ob es sich bei mir um eine Eileiterschwangerschaft handeln könne. Da ich aber letzte Woche meine Periode hatte, was ich ihr auch sagte, würde ich eine Eileiterschwangerschaft ausschließen. Morgen erhalte ich das Ergebnis des Bluttests, aber ich bin mir sicher, dass dieser negativ ausfällt und ich nicht schlauer bin als vorher... Einen nächsten Termin habe ich erst im August nach meiner nächsten Regelblutung.
    Ich habe kein Fieber, aber ich bin seit ca. 1-2 Wochen sehr müde, träge und leistungsgemindert. Ich könnte den ganzen Nachmittag schlafen.
    Was stimmt nicht mit mir? Die Blutung hält nun schon den ganzen Tag an.

  • Re: Schmierblutungen

    Hallo,

    ich gehe in diesem Fall von einer harmlosen, hormonellen Regulationsstörung aus. Helfen kann dann längerfristig die Anwendung eines Mönchspfefferpräparates.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schmierblutungen

      Vielen Dank für Ihre Antwort.
      Seit gestern fühle ich einen dumpfen Schmerz in der Mitte meines Unterleibes. Außerdem ist die Schmierblutung mittlerweile so stark wie eine Regelblutung.
      Sollte ich erneut zu meinem FA?

      Kommentar


      • Re: Schmierblutungen

        Wenn die Schmerzen weiter anhalten, würde ich zu erneuter Untersuchung raten.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Schmierblutungen

          Die erneute Untersuchung hat ergeben, dass ich leider tatsächlich eine Eileiterschwangerschaft habe. Morgen folgt die OP. Danke trotzdem für Ihren Rat.

          Kommentar