• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

darmendometriose?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • darmendometriose?

    Hallo, ich brauche hilfe und rat!denn ich weiß nicht mehr weiter.. und zwar ist es bei mir so, ich habe ständig probleme mit meinem magen und darm.seit etwa zwei Jahren hat es sich verschlimert.ständig wechselnder durchfall und Verstopfung. Mittlerweile mehr durchfall. Dazu kommen noch starke Blähungen und krämpfe. Zu meiner periode hin wirds schlimmer .ich bekomme sehr starken durchfall, stechen und krämpfe im bauch unten links was der darm eher ist als der eierstock wie meine frauenartzin auch bestätigte.und zusätzlich hin und wieder stechen im Rücken unten links. *gastroenterologen konnten nichts feststellen. Mein hausarzt sagte es könnte endometriose sein, meine frauenärztin jedoch sagt dass ich die beschwerden ja durchgehend habe wird es wohl eher keine endometriose sein.was sagt ihr dazu? Ausser diesem faktor denke ich spricht alles für eine endometriose , warscheinlich des darms.danke im voraus Achja, als ich die pille genommen habe waren die schmerzen vor den tagen besser.die anderen beschwerden jedoch blieben.

  • Re: darmendometriose?

    Hallo,

    durchgehende Beschwerden sprechen wirklich gegen eine Endometriose. Ich würde zu einer Darmspiegelung zur weiteren Abklärung raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar