• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Desofemine30 und "schlechter Magen"

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Desofemine30 und "schlechter Magen"

    Hallo, Ich hatte gestern Früh Durchfall und den ganzen Tag Magengrummeln. Gestern Abend habe ich dann die Desofemine30 in der dritten Woche genommen. Heute Früh hatte ich allerdings nochmal leichten Durchfall. Dazwischen war allerdings sonst nichts mehr. Muss ich mir wegen der Wirksamkeit der Pille Sorgen machen??? Vielen Dank!! Mauserl88

  • Re: Desofemine30 und "schlechter Magen"

    Hallo,

    keine Sorge, in dem Fall können Sie von erhaltenem Schutz ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • mauserl88
      mauserl88 kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Vielen Dank!
      Aber was ist, falls ich heute bzw. morgen nochmal Durchfall außerhalb der 4Stunden nach Pilleneinnahme habe? Ist der Schutz dann ebenfalls weiterhin gegeben?

  • Re: Desofemine30 und "schlechter Magen"

    Ja, auch dann bleibt der Schutz bestehen.

    Kommentar


    • mauserl88
      mauserl88 kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Vielen Dank für Ihre Hilfe!!

  • Re: Desofemine30 und "schlechter Magen"

    Leider hatte ich heute Früh und Abend außerhalb der 4Stunden nochmal jeweils einmaligen Durchfall. Der Schutz sollt ja weiter gegeben sein, auch wenn ich ab Sonntag die Pause mache, oder? Kann ich denn generell sowas wie Immodium akut duo nehmen oder beeinträchtigen solche Medikamente die Aufnahme der Pillenwirkstoffe? Vielen Dank für die Antwort schon mal :-)

    Kommentar



    • Re: Desofemine30 und "schlechter Magen"

      Der Schutz bleibt bestehen, Imodium können Sie problemlos anwenden.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar