• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wassereinlagerungen nach Pille absetzen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wassereinlagerungen nach Pille absetzen

    Hallo, Ich habe die Pille Maxim genommen und nach Absetzen bekam ich wassereinlagerungen, sowohl in den Beinen als auch im Gesicht.. nun nehme ich seit 3 wochen eine neue Pille, die Maitalon 30, die unter anderem wassereinlagerungen entgegen wirkt. Bisher haben sich die wassereinlagerungen aber noch nicht verbessert, aber schlimmer geworden sind sie glaube ich auch nicht. Braucht der Körper noch eine zeit um sich an die Hormone zu gewöhnen und verschwinden die wassereinlagerungen dann wieder?

  • Re: Wassereinlagerungen nach Pille absetzen

    Hallo,

    die Umstellung kann bis zu 3 Monate in Anspruch nehmen, es bleibt der weitere Verlauf abzuwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Elinja247
      Elinja247 kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Gibt es etwas was ich in der zeit tun kann, was die wassereinlagerungen möglicherweise verbessert? Ich habe bereits brennesseltee ausprobiert, aber das hat nicht so wirklich geholfen. Birkenblaetter will ich ungern ausprobieren, da ich Heuschnupfen habe und nicht weiß ob ich das vertragen würde..

  • Re: Wassereinlagerungen nach Pille absetzen

    Hallo,

    es bliebe dann nur ein ausschwemmendes Medikament, dass Ihnen der Hausarzt verschreiben kann.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar