• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Überdosierung der Pille

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Überdosierung der Pille

    Hallo Doc,

    da ich in der letzten Zeit sehr im Stress bin, passiert es mir häufiger, dass ich abends im Bett liege und mich nicht erinnere, meine Pille genommen zu haben (bzw. befürchte, die Einnahme vergessen zu haben). Durch die Anzahl der verbliebenen Pillen im Blister kann ich das leider nicht kontrollieren, da ich zwei verschiedene (eins in meiner Wohnung und eins in der Wohnung meines Freundes) nutze.

    Bereits mehrfach (innerhalb von 21 Tagen) habe ich in dieser Situation dann eine (wahrscheinlich zweite) Pille eingenommen.

    Kann es durch diese eventuelle Überdosierung zu einer Wikungsminderung oder einem Verlust der WIrksamkeit kommen (beispielsweise durch das Absinken des Hormonspiegels wenn man dann an den folgenden Tagen nur eine Pille einnimmt)?

    Viele Grüße und danke im Voraus!
    Julia

  • Re: Überdosierung der Pille

    Hallo,

    ein solches Risiko besteht nur, wenn Sie an mehreren Tagen in Folge Doppeleinnahmen der Pille durchführen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Überdosierung der Pille

      Hallo Doc,

      vielen Dank.
      Falls ich an mehreren Tagen in Folge zwei Pillen eingenommen haben sollte, wie viele Tage mit Einzeleinnahme sind anschließend notwendig, damit ich wieder vor einer Schwangerschaft geschützt bin? Ich nehme meine Pille im Dauerzyklus. Angenommen, ich habe bis gestern innerhalb der letzten Woche an mehreren Tagen in Folge zwei Pillen eingenommen: Bin ich wieder geschützt, nachdem ich nun an den folgenden 7 Tagen mit korrekter Einnahme fortfahre?

      Grüße
      Julia

      Kommentar


      • Re: Überdosierung der Pille

        Richtig, nach weiteren 7 Pillen besteht der Schutz dann wieder.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Überdosierung der Pille

          Hallo Doc,

          der Schutz besteht dann in dem Fall nach 7 richtig eingenommenen Pillen. Auch wenn er vorher eingeschränkt/gar nicht gegeben war?
          Ich bin immer sehr besorgt und möchte kein Risiko eingehen.

          Grüße und vielen Dank!
          Julia

          Kommentar


          • Re: Überdosierung der Pille

            Und: Würde das auch gelten, wenn ich meine Pille nicht im Dauerzyklus einnehmen würde, sondern nach dem 21/7-Schema? Also in jedem Fall: 7 korrekt eingenommene Pillen gewährleisten einen Schutz vor Schwangerschaft vom 7. Tag der Einnahme an?

            Kommentar


            • Re: Überdosierung der Pille

              Ja, das ist richtig.

              Kommentar



              • Re: Überdosierung der Pille

                Hallo,
                mir ist leider ein Missgeschick passiert.. Ich habe ausversehen 4 Pillen innerhalb 24 Stunden zu mir genommen. So etwas ist mir noch die passiert!
                Und zwar lief das folgendermaßen ab: Abends bemerkte ich, dass mein Bauch am grummeln war und dachte, ich bekäme Durchfall. Ich überlegte also die Pille später oder am nächsten Morgen (innerhalb der 12 Stundenfrist) zu nehmen, bis sich mein Bauch beruhigt hätte. Habe sie aber doch genommen (ca. 22 Uhr) und dies aber morgens vergessen. Deshalb nahm ich wie abends durchdacht noch eine (ca. 07.10 Uhr). Daraufhin bekam ich ein paar Minuten später etwas Durchfall und nahm - in der Annahme abends keine genommen zu haben - noch eine Pille ein (ca. 07.40 Uhr).
                Unbedacht nahm ich die Pille abends zur gewohnten Zeit wieder ein (ca. 21.30).
                Der Einnahmefehler fiel mir leider erst einige Tage später auf. Ich weiß, dass das absolut nicht gut ist und so etwas ist mir wirklich noch nie passiert. Ich gehe wirklich sehr sorgsam mit der Pille um.
                Meine Frage nun: Ist der Schutz dadurch gefährdet? Hatte einen Tag davor auch GV und einige Tage später auch wieder.
                Habe hier schon einiges gelesen, aber es ist ja doch etwas anderes als eine Doppeleinnahme..
                Danke schon im Voraus!
                Lisa147

                Kommentar


                • Re: Überdosierung der Pille

                  Hallo,

                  ich gehe in diesem Fall nicht von negativen Folgen aus.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar


                  • Re: Überdosierung der Pille

                    Danke für die schnelle Antwort!

                    Kommentar