• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Biopsie

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Biopsie

    Hallo, Ich hatte ja schon ein paar Beiträge verfasst. Nachdem östrogencreme und kortison bei meiner trockenen und beschädigten haut an der scgamlippe nicht geholfen haben, aber abstriche ergebnislos blieben, war ich am montag bei der biopsie. Dort wurde das prozedere mit der essigsäure gemacht und ein stück gewebe für eine biopsie genommen. Nun spüre ich die betroffene stelle immernoch, es ist nicht super schmerzhaft aber unangenehm. Es blutet aucb immernoch leicht..nicht ständig aber morgens und abends vor allem merke ich beim toilettengang beim abwischen, was eher ein vorsichtiges abtupfen ist ein wenjg blut....ist das normal? Da es sich nanur um eine minimale wunde handelt? Die hat war natürlich vorher schon angegriffen...aber trotzdem.. Danke!

  • Re: Biopsie

    Hallo,

    ich würde in dem Fall zu Kamillesitzbädern zur Linderung der Beschwerden raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar