• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hormonpflaster

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hormonpflaster

    Hallo, ich bin 44 Jahre und nehme keine Pille o.ä. Ich führe seit einiger Zeit einen Schmerzkalender und da fällt mir sehr auf das ich verstärkt Kopfschmerzen meist 1-3 Tage am Ende der Regel oder nach der Regel habe, teil leichte Migräne-.

    Ich war heute beim Frauenarzt und habe das Problem mit den Kopfschmerzen rund um die Regel erzählt.
    Sie gab mir Hormonpflaster-Pflaster mit dem Wirkstoff Estradiol, die ich nur während der Regel -2 Stück im Ganzen aufkleben soll.

    Ich bin ja eigentlich komplett gegen Hormonanwendung auf Dauer. Und der Beipackzettel der Pflaster ist auch nicht ohne. Allerdings bezieht sich die auf Daueranwendung. Ich soll ja nur 2 Pflaster pro Regel benutzen.
    Hat jemand Erfahrung damit. ? Mir nutzt es ja nchts, wenn ich versuche etwas gegen diese Kopfschmerzen zu tun und als nebenwirkung steht Kopfschmerzen und Migräne :-(.
    irgendwie habe ich angst es auszuprobieren.

    Wäre schön, wenn ich Erfahrungen von Anwenderinnen oder Ärten bekommen könnte.

    Laut Beipackzettel steht nix von einer Anwendung nur während der Regel .

  • Re: Hormonpflaster

    Hallo,

    Sie können es mit dieser Anwendung versuchen, allerdings können dadurch Blutungsstörungen entstehen. Eher würde ich zu einer niedrig dosierten Pille im Langzeitzyklus raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Hormonpflaster

      Hallo Herr Dr. , vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.
      Da ich nicht verhüten brauche, möchte ich auch nicht auf Dauer Hormone einnehmen.
      Mh Blutungsstörungen...ist auch nicht so schön. Bin froh das alles so gut und normal ist..bis auf die Kopfschmerzen nach der Regel. Ach echt nicht schön :-(

      Kommentar