• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Auffälliger PAP-Test

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Auffälliger PAP-Test

    Ich bin 25 Jahre alt, meine Oma und Tante mütterlicherseits hatten beide Gebärmutterhalskrebs. Meine HPV-Impfung habe ich kurz vor meinem 18.ten Geburtstag machen lassen.
    Im März war ich zur Vorsorgeuntersuchung bei meinem Frauenarzt. Zwei Wochen später bekam ich Post, ich müsse in drei Monaten erneut zur Untersuchung, mein PAP-Test hätte IIID ergeben und es müsste ein Kontrollabstrich gemacht werden.
    Vor zwei Wochen war ich nun beim Abstrich und das Ergebnis heute lautete erneut IIID. Meine Ärztin meint nun es müsse in drei Monaten erneut ein Abstrich gemacht werden und wenn dann der Befund noch gleich sei würde ein HPV-Test gemacht werden.

    Nun meine Frage, muss ich wirklich so lange warten? Macht es Sinn hier immer und immer wieder zuzuwarten oder kann man nicht bereits jetzt einen Test machen?

  • Re: Auffälliger PAP-Test

    Hallo,

    es sollte hier doch zeitnah eine HPV-Kontrolle erfolgen. Bei positivem Ergebnis wäre dann eine Konisation ratsam.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Auffälliger PAP-Test

      Vielen Dank für die schnelle Antwort. Also würden Sie mir empfehlen zB zu einem anderen Arzt zu gehen und dort einen HPV Test zu machen, oder bei meiner Ärztin darauf zu drängen?

      Kommentar