• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

pillenwechsel mayra alisma

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • pillenwechsel mayra alisma

    Guten Abend! Wegen meiner leider immer noch vorhandenen akne werde ich nun von der mayra zur Pille alisma wechseln. Diese ist Baugleich mit der Diane 35 was ich zuerst nicht wusste. Ich habe mir noch ein paar Erfahrungsberichte angesehen und überall nur Schlechtes gelesen. Ich weiß die Pille wirkt bei jedem anders, aber ist die diane echt so schlimm? Hab nun richtige Angst vor der Einnahme, überlege ob ich es lieber lassen soll. Liebe Grüße

  • Re: pillenwechsel mayra alisma

    Hallo,

    gegen einen Anwendungsversuch mit diesem Präparat ist nichts einzuwenden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: pillenwechsel mayra alisma

      Okay dann versuche ichs mal! Aber ist die Diane echt so hoch dosiert? Und sollte ich es so machen, dass ich die Diane bis Abklingen der Akne nimm und dann wieder zu einer niedrigeren Pille wechsle oder kommt die Akne dann wieder? Liebe Grüße

      Kommentar


      • Re: pillenwechsel mayra alisma

        Sie können nach 6 Monaten erneut wechseln, wenn dann keine Beschwerden mehr bestehen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: pillenwechsel mayra alisma

          Eine letzte Frage noch. Ich überlege mir auch ob ich die Pille vielleicht ganz absetze und zur Kupferkette wechsle. Wenn ich nach der Abbruchblutung die Pille aufhöre, kann da etwas rückwirkend passieren? Also wäre es besser in der letzten Pause auf Geschlechtsverkehr zu verzichten da ich vielleicht dann gleich beim absetzen schwanger werden könnte? lg

          Kommentar


          • Re: pillenwechsel mayra alisma

            Sie sollten dann ab 5 Tage vor Ende der Pause auf GV verzichten.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar