• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen in der rechten Brust

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen in der rechten Brust

    Hallo Hr.Dr.....seit nun fast 6 Wochen habe ich( 40 Jahre alt) mal mehr,mal weniger Schmerzen in meiner rechten Brust....die Brust fühlt sich etwas knubbliger an als die linke...war gleich am Anfang bei meinem Gyn, da auch etwas Eiter aus der Mamille austrat und diese sich etwas eingezogen hatte...
    es wurde ein Ultraschall gemacht und das Sekret wurde eingeschickt...er erwähnte das ich ein dichtes Brustgewebe habe und verschrieb mir Progesterongel....ich sollte 3 Wochen warten und dann nochmal erscheinen..bin darauf zu einer anderen Gyn.gegangen diese hatte auch einen Ultraschall gemacht und konnte auch nichts weiter erkennen..Verdacht auf Mastitis..meine Brust war weder gerötet noch hatte ich Fieber..

    sie verschreib mir für 6 Tage ein Antibiotikum...die Brust wurde etwas weicher und die Mamille auch etwas besser...nun hatte sie mir zur Sicherheit eine Überweisung zur Mammographie gegeben...
    Nun war ich dort,dieser Radiologe hat auxch noch mal vorher einen Ultraschall gemacht...und es war weder auf dem Ultraschall noch bei der Mammographie was zu erkennen.....soll jetzt nochmal Antibiotika bekommen und warten:-(.....und in 3 Monaten zur Kontrolle kommen..
    Bin jetzt total verunsichert weil ich keine genaue Diagnose bekommen,was das nun sein könne....habe einen sehr unregelmässigen Zyklus..letzte Mens war Anfang April...weiss nicht ob das mit eine Rolle spielen könnte..

    Was könnte ich noch tun um endlich wieder "Ruhe" zu haben...

    Vielen Dank im voraus

    MfG

  • Re: Schmerzen in der rechten Brust

    Hallo,

    da alle Befunde unauffällig waren, kann es sich um eine harmlose, leicht entzündliche Reaktion handeln, es sollte dann schnell eine Besserung eintreten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar