• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fragen zur Pille/Angst schwanger zu werden

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fragen zur Pille/Angst schwanger zu werden

    Is zwar eine etwas komische frage, und ich weiß ich mache mir immer zu viele Gedanken aber ich hoffe die fragen trotzdem beantwortet zu kriegen. Ich nehme schon länger die pille und auch immer sehr zuverlässig. Jetzt habe ich allerdings ein Problem. Hatte am 15. einnahmtag ca 1-2 h nach der Einnahme leichten durchfall bzw weichen Stuhlgang, es war nicht flüssig. Ich habe es darauf geschoben dass ich irgend ein essen vom vortag nicht so gut Vertragen hatte (z.B Gespritzter Salat) war mir nicht sicher ob die pille jetzt wirklich nicht mehr wirkt und habe ganz normal weiter gemacht aber leider vergessen die Pause weg fallen zu lassen. Am 2. Tag nach der Pause hatte ich GV zwar mit Kondom aber ich Vertrauen einem Verhütungsmittel alleine nicht so Vorallem weil ich gelesen habe dass Kondome auch Risse haben können die man nicht sieht und je mehr ich im Internet lese desto mehr Panik Kriege ich. Also zusammen gefasst meine fragen: 1. Wie stark muss durchfall sein damit die pille nicht mehr wirkt? 2. wie groß wäre die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden wenn das kondom nicht gehalten hätte (bzw kann es überhaupt zu einem eisprung gekommen sein)? 3. stimmt das wirklich mit den unsichtbaren Rissen im Kondom?

  • Re: Fragen zur Pille/Angst schwanger zu werden

    Hallo,

    Sie können in diesem Fall ganz sicher von erhaltenem Verhütungsschutz ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar