• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hilfe.... wegen pilleneinnahme

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe.... wegen pilleneinnahme

    lieber dr scheuffele, habe echt großen mist gebaut...

    hab mit der neo eunormin angefangen am mittwoch ganz normal bei der ersten zyklus hälfte ist ja ne zwei phasenpille, heute morgen also am dritten pillentag nahm ich warscheinlich versehentlich eine aus der zweiten Phasen zeit , also die 22 zigste pille anstatt der dritten pille, ich mach mir nur so sorgen weil ich eben nun nicht weiss ob der schutz da ist oder nicht " weil ich ja jetzt die pille aus der zweiten phase nahm anstatt aus der dritten...
    da ich aber letzten monat paar tage überzogen habe weiss ich jetzt nicht mal och ich die 22 zigste pille nahm oder ob ich sie versehentlich heute noch nicht nahm, entschuldigen sie bitte die verwirrtheit aber heute ist echt nicht mein tag...

    würdef es was ausmachen wenn ich heute morgen eine aus der zweiten phase nahm aber nicht weiss ob ich sie überhaupt nahm und heute abend lieber nochmal aus der ersten phase die eigentliche pille nehmen soll ???

    Helfen sie mir bin echt neben dem wind

    liebe grüße marion

  • Re: Hilfe.... wegen pilleneinnahme

    Hallo,

    ich würde in dem Fall zur zusätzlichen Einnahme der regulären Pille raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Hilfe.... wegen pilleneinnahme

      ich verstehe dass leider nicht, einnahme der regulären pille, soll dass heissen einfach mit dem blister fortfahren und zusätzlich verhüten, hab anstatt am dritten pillentag die 22 zigste pille der zweiten phase genommen wie gehe ich nun wieterhin vor ??? liebe grüße

      Kommentar


      • Re: Hilfe.... wegen pilleneinnahme

        Hallo, ich meinte, dass Sie die verwechselte Pille hätten nachnehmen können. Eine Alternative ist aber auch, jetzt sicherheitshalber für 7 Tage zusätzlich zu verhüten. Gruss, Doc

        Kommentar