• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger ?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger ?

    Hallo zusammen,

    und zwar habe ich folgendes Problem was mich seit zwei Tagen beschäftig, meine Ex bzw. wieder Freundin behauptet von mir schwanger zu sein.
    Zur Geschichte:
    Meine Freundin hat Endometriose und verhütet seit zwei Jahren mit der Dreimonatsspritze und bekommt die Zeit über keine Regel mehr. Vor fünf Wochen hatte sie eine Absaugung wegen Blutansammlung in der Gebärmutter gehabt (diese wurde unter Vollnakose durchgeführt, nachdem sich die Blutungen zurück gezogen haben , hatten wir wieder normalen Geschlechtsverkehr.
    Vor zwei Wochen hatte sie wieder Unterleibschmerzen und ein weiterer Arztbesuch klärte auf das die Gebärmutter wieder voll mit Blut war, daraufhin musste sie drei Tage lang(ich glaube) Misoprostol zu sich nehmen , damit sich das Blut in der Gebärmutter lösen kann.Wie lange dauert es bis sich eine Eizelle nach so einem Abbruch wieder einnisten kann? Zurzeit behauptet sie in der dritten bzw. vierten Woche schwanger zu sein. Ist das möglich, obwohl sie die Tabletten genommen hat? Oder doch nur ein versuch mich zurück zu gewinnen? Bisher konnte sie mir keine eindeutigen Beweise liefern. Wäre für eine fachmännischen Rat echt dankbar.

  • Re: Schwanger ?

    Hallo,

    eine Schwangerschaft ist bei dem von Ihnen geschilderten Verlauf doch sehr unwahrscheinlich, ein handelsüblicher Test sollte das bestätigen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar