• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zu chlormadion 2mg

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu chlormadion 2mg

    Hallo, wir basteln nun seit einem Jahr an einem Baby. Nächsten Zyklus geh ich in die KiWu Klinik weil Clomifen bei mir wohl nicht mehr anschlagen will. diesen Zyklus hatte ich nur viele kleine Follikel, deswegen hat mir mein Frauenarzt Chlormadion 2mg verschrieben. sollte ich 12 Tage nehmen sodass am 14. rum meine Periode einsetzt. Könnte ich nach 10 Tagen die Tabletten auch schon absetzen? Im August in meine KiWu Klinik 2 Wochen im Urlaub und wenn meine Zyklen so bleiben würden mir die 2 Tage helfen sodass ich übernächsten TZyklus nicht in den Urlaub rein rutsche. Also spricht etwas dagegen wenn ich sie nur 10 Tage einnehme?

  • Re: Frage zu chlormadion 2mg

    Hallo,

    eine 10-tägige Anwendung des Präparates ist ausreichend.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Frage zu chlormadion 2mg

      Jetzt hab ich Sonntag die 10. und letzte Tablette genommen und von meiner Periode ist nichts in Sicht. Keinerlei Unterleibskrämpfe oder irgendwas...bin ich zu ungeduldig? Wann kommt denn ca. Nach der letzten Tablette die Mens?

      Kommentar


      • Re: Frage zu chlormadion 2mg

        Innerhalb der nächsten 2 Tage sollte die Blutung eintreten.

        Kommentar



        • Re: Frage zu chlormadion 2mg

          Leider habe ich immer noch keine Blutung bekommen. Hab heut in der KiWu Klinik angerufen und für Donnerstag einen Termin bekommen. Womit muss ich denn nun rechnen? Dass ich nochmal Medikamente bekomme für eine Abbruchblutung? Oder würden sie vlt auch so anfangen mit einer Stimulation?

          Kommentar


          • Re: Frage zu chlormadion 2mg

            Man sollte den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut per Ultraschall kontrollieren. Je nach Befund kann dann über das weitere Vorgehen entschieden werden.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Frage zu chlormadion 2mg

              Hallo, also leider kam raus dass ich auf der rechten Seite eine Zyste habe und deswegen meine Periode nicht kam. Sie ist 3,5 cm und es handelt sich wohl um ein nicht gesprungenes Ei. Gebärmutterschleimhaut war auch niedrig (also nicht schwanger) und der KiWu-Arzt sagte dass meine Periode wohl auch nicht mehr kommt so wie er das einschätzt. aber man weiß ja nie. Sollte in 2 Wochen wieder kommen. Das ist morgen.

              Aber vor 11 Tagen ist meine Periode dann noch noch gekommen. Ganz normal wie immer und dauerte auch 1 Woche. Geht so eine Zyste dann in der Regel weg? Also mit der Periode? Hab Angst vor dem Termin morgen.....Wenn sie weg wäre würde er mit der Stimu beginnen. Oder ist es eher normal dass sie nicht weg geht?

              Kommentar



              • Re: Frage zu chlormadion 2mg

                Hallo,

                in den weitaus meisten Fällen bildet sich eine solche Zyste in Zusammenhang mit der Blutung zurück, das wird die Untersuchung zeigen.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar