• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brust schmerzen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brust schmerzen

    Hallo,
    Vor ab,ich nehme seitdem ich 16 jahre bin die Pille. Habe 2 Jahre Femigyne rathipharm genommen & nun seit ca.3 jahren lusia hexal ( hat die gleichen wirkstoffe usw. is aber billiger etwas wie meine frauenärztin meinte)
    Ich habe schon in der Apotheke nach gefragt aber ich glaube das sie Dame mich dort falsch verstanden hat.
    & zwar geht es darum...
    Am 5.6 war meiner letzte tag in der pillen pause.
    Am 6.6 habe ich wieder wie gewohnt die pille genommen & auch an dem tag geschlechts verkehr gehabt.
    Seit dieser woche Montag habe ich Brust schmerzen... :-/ D.h. n leichtes ziehen & druck empfindlich wenn man leicht dran kommt.
    Ich habe in der Apotheke nach gefragt, da kamen dann sofort die fragen
    " ob ich ne unterbrechung hatte ( vergessen)" " ob unterleib schmerzen auch habe" usw & "ich sollte nun drauf achten ob die periode kommt" ...entweder hat sie mich falsch verstanden & gedacht hab Pille vergessen was ich nicht habe & sei nun schwanger oder keine ahnung auf jedenfall konnten mir diese fragen nicht weiterhelfen...
    Ich habe ab und an unterleib ziehen aber das kommt bei mir wenn ich stress oder ärger habe.
    In den nebenwirkungen steht auch brust empfindlichkeit & brust schmerzen, aber ich frage mich nun ob nebenwirkungen halt nach so langer zeit in der ich die pille nehme auch noch auftreten können? :-/ Weil seitdem ich in der Apotheke nach gefragt habe bin ich etwas irritiert wenn ich ehrlich bin. Hatte zwar mal n Tag ganz am anfang so ziehen & empfindlichkeit der brust aber nie über so einen langen zeit raum nun.
    Unterleib ziehen zwar zwischen durch auch aber ich denke das kommt vom stress.
    Hab auch keine pille vergessen nur vllt mal 30 min bis 1 stunde später genommen,was ja nicht all so schlimm ist.

    Mfg

  • Re: Brust schmerzen

    Hallo,

    Beschwerden dieser Art können durch hormonelle Schwankungen auch nach längerer Dauer der Pillenanwendung auftreten, ein Grund zur Sorge besteht dabei nicht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Brust schmerzen

      Danke für die schnelle antwort

      hatte auch erst an muskelkater gedacht da ich seit montag wieder sport mache,das es auch vllt teilweise davon kommt.

      Dann bin ich erst einmal beruhigt

      Mfg

      Kommentar