• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Stärkere Pille ab nächstem Quartal wegen Zwischenblutung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stärkere Pille ab nächstem Quartal wegen Zwischenblutung

    Hallo,
    ich nehme die Pille Femikadin 20 seit etwa 4 Monaten. In dieser Zeit sind öfter Zwischenblutungen vorgekommen, die immer etwa 10 Tage nach ANbruch des neuen Blister begannen und bis zur Pillenpause durchgingen. Während der Pause kam dann die normale Regelblutung.
    Da ich das komisch fand und es auch unheimlich genervt hat, 20 Tage innerhalb eines Monats zu "bluten", bin ich zu meiner Frauenärztin gegangen und sie sagte mir, dass eine stärkere Pille (Femikadin 30) wahrscheinlich besser für mich geeignet sei. Diese kann ich aber erst ab dem 1. Juli nehmen, da ich meine Packung für das 2. Quartal schon geholt habe.
    Ich habe mich darüber informiert, wie man eine neue Pille anfängt (entweder nach der Pause oder nach 21 Pillen der letzten Packung), aber wollte nun wissen, ob die jetzige auch einfach bis zum 1. Juli durchnehmen kann und ab dem 1. Juli dann die neue nehmen kann? Wie ist das dann mit der Zwischenblutung, wird sie bis 1.7. da sein? Ich werde wohl keine eindeutige Antwort bekommen können, aber vielleicht hat ja jemand auch mal so eine Erfahrung gehabt und kann mir weiter helfen?
    Vielen Dank im Voraus!

  • Re: Stärkere Pille ab nächstem Quartal wegen Zwischenblutung

    Hallo,

    wie lange die Zwischenblutung anhält ist nicht vorhersehbar, ich würde aber raten, die Pillenpause einzulegen, um die Gebärmutterschleimhaut vollständig zur Abblutung zu bringen. Dies beugt weiteren Zwischenblutungen vor.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar