• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

BLUTUNG STÄNDIG ZU FRÜH

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • BLUTUNG STÄNDIG ZU FRÜH

    Hallo,
    und zwar nehme ich seit 2 Jahren die Anti-Baby-Pille. Zu Beginn des Jahres habe ich die Pille gewechselt, da ich meine Blutung ab und zu früher bekam. Jetzt habe ich das Problem das meine Frauenärztin vor 3 Monaten meinte ich solle diese Pille weiter nehmen obwohl keine Besserung eintrat und zwar aus dem Grund, dass sich der Körper immer noch an die neue Pille gewöhnen sollte. Nun sind wieder 3 Monate vergangen und es ist keine Besserung eingetreten. Meine Frage nun: Soll ich die Pille jetzt zunächst noch weiter nehmen also alle Blister aufbrauchen? Weil eine Schwangerschaft ist ja ausgeschlossen aufgrund der Korrekten Einnahme oder? Ist das tragisch das meine Blutung IMMER zu früh ist trotz Pille?

    Vielen Dank für den Rat im Vorraus schonmal

  • Re: BLUTUNG STÄNDIG ZU FRÜH

    Hallo,

    eine Schwangerschaft können Sie ausschliessen, ich würde auch zur weiteren Anwendung der Pille raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar