• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille nach 13 Stunden :: Zwischenblutung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille nach 13 Stunden :: Zwischenblutung

    Guten Tag Ich nehme seit ca 1 1/2 Jahren die Pille (Myvlar) und habe diese auch immer (!) korrekt eingenommen, ab 21.00 Uhr. Bis an einem Freitag (ich war in der 1. Woche der neuen Packung, fange immer am Dienstag an), da musste ich Erbrechen. Zwischen 24.00 Uhr und 01.00 Uhr, die Pille habe ich um 22.00 Uhr genommen. Am Morgen kam mir das mit der Pille in den Sinn und ich habe dann noch eine aus der Reserve-Packung um 10.00 Uhr nachgenommen --> also 13 Stunden später, was ja 1 Stunde "über dem 12-Stündigen Intervall liegt." Meine Mutter hat mich dann beruhigt und gemeint, die Chance ist so klein...! Dann habe ich mir keine Gedanken mehr gemacht, bis jetzt, 7 Tage später: ich habe eine Zwischenblutung, was ich noch nie hatte! Nun mache ich mir Sorgen! Bin ich jetzt schwanger?? Zu sagen ist noch, dass ich in den Tagen vor und nach dem Erbrechen ungeschützten GV hatte... Und 1 Tag vor der Zwischenblutung "seelischen Stress" hatte... Danke für eine rasche Antwort!

  • Re: Pille nach 13 Stunden :: Zwischenblutung

    Hallo,

    eine solche Zwischenblutung kann durch verschiedenste Einflüsse mal auftreten und spricht nicht für eine Schwangerschaft. ich halte das Risiko hier auch für extrem gering.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar