• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

HPV 4

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HPV 4

    Hallo,

    ich schildere hier mein Problem weil ich verzweifelt bin, denn mir steht eine zweite Konisation bevor.
    Bin auf eine Seite von Hr. Prof. Speiser geraten die sich natürlich wie ein Geschenk Gottes liest, der HPV Viren mit dem Wirkstoff Imiquimod behandelt. Hat jemand Erfahrungen damit?
    Ich bin 29 möchte noch Kinder hatte schon eine Koni im Feb. und mir wurde letzte Woche gesagt, dass ich noch immer Pap 4 Cin 3 (18) habe.
    Mein Gyn rät mir zur Rekonisation. Aber da mein Kinderwunsch sehr ausgeprägt ist, würde ich eine alternative Behandlung begrüßen. Sollte mein Stadium aber bereits zu fortgeschritten sein würde ich natürlich sofort zur OP gehen.
    Können Sie mir sagen wie viel Zeit man hat nachdem Pap 4 diagnostiziert wurde?
    Vielleicht kann mir jemand einen Wink in die richtige Richtung geben.

    DANKE

  • Re: HPV 4

    Hallo,

    ich kann in dem Fall auch nur zur Rekonisation raten. Eine alternative Behandlungsform ist dabei nicht als wirkungsvoll erwiesen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar