• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille + Antib. + ,,zwichenblutung,,

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille + Antib. + ,,zwichenblutung,,

    Hallo, Da ich einer dieser Personen bin die sich direkt einen Kopf machen hoffe ich mal das mir hier wer helfen kann. & zwar ist mein ,Problem, folgendes (ich versuche mich kurz zu halten): Ich nehm die Pille jetzt seit Anfang des Jahres durch (Absprache mit meinem FA) und bis jetzt gab es keine Probleme mit all dem Doch seit dem ich vor ca 2,5 Woche Antibiotika nehmen musste (5 Tage lang) ist alles ein wenig chaotisch ... Kann die schmierblutung die ich seit gestern habe davon kommen das ich das AB nehmen musste oder kann es auch ein Anzeichen darauf sein das ich vill schwanger sein kann? (Hatten 2 mal ungesch. Gv kurz nach dem AB :/ ) Zu den Blutung kommt momentan auch noch Kreislaufprobleme, Magenkrämpfe und Müdigkeit dazu.... Lg Mara

  • Re: Pille + Antib. + ,,zwichenblutung,,

    Hallo,

    nicht jedes Antibiotikum hat eine Wechselwirkung mit der Pille und eine Schmierblutung kann immer mal auftreten ...
    Wenn das Antibiotikum zu denen gehört, die keine Wechselwirkung mit der Pille aufweisen, dann hatten sie GESCHÜTZTEN Verkehr

    Die anderen genannten Problem können zig andere Ursachen haben und deuten auch nicht auf eine Schwangerschaft hin ..

    Katzenauge

    Kommentar