• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Infektion verschwindet nicht

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Infektion verschwindet nicht

    Hallo,

    vor mehr als 1,5 Jahren war ich (44 J.) beim Frauenarzt wegen zu viel gelbem Ausfluss. Weitere Beschwerden lagen nicht vor. Es wurden durch Abstrich Bakterien festgestellt.

    Dies war meine erste Infektion, und ich habe sie bis heute nicht losbekommen. Nach unzähligen Behandlungen mit Milchsäure, Vagi C, Fluomizin, Gynoflor, Majorana, Xapro-Creme und Biguanelle möchte ich nur noch eines: Dass endlich dieser ständige Ausfluss verschwindet. Aber nichts hilft. Mein Arzt schiebt das auf die Wechseljahre, aber ich kann mich nicht damit abfinden, dass das vielleicht noch 15 Jahre so weitergeht. Einen Abstrich ins Labor einzusenden findet er unnötig. Mittlerweile traue ich mich schon gar nicht mehr in die Praxis.

    Was kann ich nur tun, dass endlich eine Besserung eintritt? Falls es wichtig ist: Ich habe keine Gebärmutter mehr; nur der Gebärmutterhals ist noch erhalten.

    Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.

  • Re: Infektion verschwindet nicht

    Hallo,

    natürlich sollte hier eine Abstrich- und Laboruntersuchung erfolgen, um genau festzustellen, welche Erreger vorhanden sind und welches Präparat dagegen wirkt, um dann gezielt behandeln zu können.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar