• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kaiserschnittnarbe nach 3 Jahren einseitig geschwollen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kaiserschnittnarbe nach 3 Jahren einseitig geschwollen

    Hallo, ich hatte vor 3 Jahren einen Kaiserschnitt wo sehr gut verheilt ist, jedoch habe ich seit ca. 1 Woche auf einer Seite eine geschwollene Stelle.
    Schmerzen habe ich nur auf Druck, wobei ich da auch den Knoten unter der Haut spüre.
    Was kann das sein? Habe meinen Frauenarzttermin erst in 2 Wochen.
    Vielen Dank für eine Antwort.

  • Re: Kaiserschnittnarbe nach 3 Jahren einseitig geschwollen

    Hallo,

    hier kann es sich um eine Narbenwucherung handeln, dies lässt sich in Form eines kleinen, ambulanten Eingriffs regulieren.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Kaiserschnittnarbe nach 3 Jahren einseitig geschwollen

      Was bedeutet Narbenwucherung?

      Kommentar


      • Re: Kaiserschnittnarbe nach 3 Jahren einseitig geschwollen

        Es kann bei einer Narbe zu einer Bildung von überschiessendem Gewebe kommen, das man operativ entfernen sollte, wenn es Beschwerden verursacht.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar