• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille zu früh?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille zu früh?

    ich bin 16 Jahre alt und habe vergangenen Dienstag erstmalig die Pille (Dienovel, Generikum der Valette) genommen. Da ich eine Blutspur in meiner Unterwäsche gefunden hatte und meine Menstruation normalerweise sehr pünktlich ist, der Termin der Blutung wirklich auf den Tag genau passte, begann ich also mit der ersten Pille, es folgten allerdings keine Blutungen mehr. Meine Gynäkologin hatte leider keinen Termin mehr und als ich anrief, wurde mir empfohlen, einen SSTest durchzuführen. Diesen führte ich am vierten Fälligkeitstag der Periode durch und er war negativ, desweiteren hatte ich noch keinen ungeschützten Verkehr. Nun würde ich gern wissen, ob und wenn ja, ab wann der Verhütungsschutz gewährleistet ist, wenn man zu früh mit der Pille begonnen hat, also vor dem ersten Tag der Periode. Im Internet steht alles von 'nach 7 Tagen' bis 'Erst am Anfang des nächsten Blisters'. Könnten sie mir weiterhelfen?

  • Re: Pille zu früh?

    Hallo,

    es ist nicht ungewöhnlich, dass die Blutung durch Anwendung der Pille sofort zum Stehen kommt, Sie können von vorhandenem Schutz ausgehen. Der Sinn eines Schwangerschaftstests erschliesst sich mir in diesem Fall nicht.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille zu früh?

      Danke für ihren schnellen Rat!

      Kommentar