• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen im Unterbauch

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen im Unterbauch

    Guten Herr Dr.,
    ich leide seit 3 Monaten an starke Schmerzen im Unterbauch sowie Viel Ausfluß aus der Scheide,manchmal mit Blut und Wasserlassenstörung.Es wurde mir eine Ct gestern gemacht.

    Vor ein Jahr und drei Monaten wurde auch eine Ct für Unterbauch gemacht.Ich hatte größe Ovarzysten.Laut neuer Ct,Sie haben sich verkleinert.Der Befund von Gebärmutter war wie folgend:
    Befund:
    Der Uterus ist normal groß.Das Parenchym ist auf der linken Seite diskret fleckig Hypodens im Vergleich zum übrigen Parenchym. Es ist hier vom direkt anliegenden Ovar nicht sicher abgrenzbar.

    Beurteilung:
    Etwas inhomogene Uteruswand,ebenfalls ohne Änderung im Vergleich zur Voruntersuchung.Dieser Befund kann allerdings auch bei eng anliegendem Ovar durch ein Anschnittsphänomen vorgetäuscht werden.Sonographische Kontrolle empfehlenswert
    .
    Was bedeutet dieser Befund?
    Kann eine Inhomogene Gebärmutter auf einen Tumor hinweisen?

    Meine Mutter hatte auch Krebs.
    Ich danke Ihnen für ihre Antwort

    anita


  • Re: Schmerzen im Unterbauch

    Hallo,

    der beschriebene Befund kommt in erster Linie durch den an der Gebärmutter anliegenden Eierstock zustande, von einem krankhaften Hintergrund ist dabei nicht auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar