• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ständig Beschwerden durch Sex

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ständig Beschwerden durch Sex

    Hallo Dr.,
    und zwar hab ich folgendes Problem:
    Ich führe eine Fernbeziehung und wenn wir uns am we sehen dann haben wir häufig Sex am Tag.
    Ich habe dann oft ein paar Tage später erst entwedern ein starkes Jucken (seltener) der Klitoris und der Schamlippen oder eine starke Gereiztheit z.B durch Brennen am Scheideneingang v.a. sind die unteren Bereiche der Inneren Schamlippen (bis ca eine Fingerkuppe tief) und der Bereich an dem diese unten zusammenlaufen betroffen. Auch lösen sich in diesen Bereichen ganz kleine Hautfetzchen von der Haut ab (keine Feigwarzen hab ich bereits untersuchen lassen und der Arzt meinte es wären normale Veränderungen die Auftreten können).
    Es wurden auch schon zweimal Abstricke gemacht die jedoch nichts aufwiesen. Ich nahm zuerst die Pille microgynon (1/2 Jahr) und da mein Arzt nichts fand und meinte es könne an der Pille liegen (--> scheidentrockenheit) wechselte ich zu yasmin jetzt ca 5 monate.
    Ich creme mich auch immer viel ein an den Wochenenden mit Multigyn acti-gel (auch zusätzlich vor dem sex als Gleitgel obwohl ich immer sehr feucht bin) und vagisan feuchtigkeitscreme dadruch ist es schon etwas besser geworden und es ist nicht mehr soo häufig unter der Woche.

    Aber ich kann mir einfach nicht leisten jede woche 2 tagen in den Seilen zu hängen und mit Brennender Vagina im Bett zu liegen weil ich am Wochenende Sex hatte.
    Was kann ich denn noch machen gibt es irgendwelche öle oder cremes? Ich gehe davon aus das es Reizungen sind durch die Reibung? - da mein Arzt mich mehrmals untersucht hat mir aber auch nicht viel mehr dazu sagen konnte außer lassen sie die Pille weg vllt wirds dann ja besser. Ich bin auch sehr anfällig auf Blasenentzündungen geworden, aber ich las das sei keine seltenkeit durch sex.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Herzkeersch




  • Re: ständig Beschwerden durch Sex

    Hallo,

    möglich ist, dass in Zusammenhang mit der Pille ein lokaler Hormonmangel das Problem auslöst. Dann könnte eine östrogenhaltige Creme, wie z.B. Ovestin, helfen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar