• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach, Pille und Einnahmefehler ?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach, Pille und Einnahmefehler ?

    Hallo! Ich habe die Pille danach nehmen müssen (zur normalen Pille) und habe jetzt eine Frage: Ich habe die Pille danach genommen, habe die normale Pille 13 Tage lang weiter genommen ( bis der Blister leer war), bin normal in die Pause gegangen und habe nach der Pause 10 Tage lang zusätzlich verhütet, bis ich am 11. Tag Sex hatte. Nun bin ich, inzwischen 4 Wochen später in der pillenpause angekommen (langzyklus) und meine Blutung ist so schwach, dass man sie kaum als Blutung, eher als Schmierblutung bezeichnen kann. Habe ich mich bei der Pille danach falsch verhalten und eine Schwangerschaft ist möglich oder warum ist die Blutung so extrem schwach? Ich Danke Ihnene

  • Re: Pille danach, Pille und Einnahmefehler ?

    Hallo!

    Generell kann man ab 14 korrekt eingenommenen Pillen eine geschützte Pause einlegen, bei Ihnen waren es nur 13 Pillen, ABER da Sie im darauffolgenden Pillenzyklus mindestens 7 Tage korrekt verhütet haben, war ihr Schutz wieder da.
    Die Blutung kann variieren, da müssen Sie sich keine großen Sorgen machen.

    Bei der Einnahme der Pille danach sollte man normalerweise die Pille ganz absetzen und dann am 1. Tag der Blutung wieder beginnen. Wenn man die Möglichkeit wählt wie Sie, dann muss man 7 Tage zusätzlich verhüten. Machen Sie sich keine Sorgen, Sie haben sich nicht falsch verhalten. Manchmal baut sich auch nicht genügend Gebärmutterschleimhaut zum abbluten auf.

    Kommentar


    • Re: Pille danach, Pille und Einnahmefehler ?

      Ich danke Ihnen, kann das vlt der Doc absichern? Liebe Grüße

      Kommentar


      • Re: Pille danach, Pille und Einnahmefehler ?

        Hallo,

        ich kann Ihnen bestätigen, dass in diesem Fall kein Grund zur Sorge besteht.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Pille danach, Pille und Einnahmefehler ?

          das beruhigt mich sehr, vielen dank. ich habe die pille nun abgesetzt um eine pause einzulegen. ich hatte dieses mal überhaupt keine regelschmerzen, welche ich jedes mal sehr stark habe und die blutung war sehr sehr schwach. kann das passieren im langzyklus? das irritiert mich etwas, da ich normalerweise IMMER starke schmerzen während der abbruchblutung habe, nur dieses mal nicht.? danke Ihnen!

          Kommentar


          • Re: Pille danach, Pille und Einnahmefehler ?

            ich möchte noch hinzufügen, dass ich heute morgen 2 Schwangerschaftstest gemacht habe (31 Tage nach dem in frage kommenden gv) und er war negativ.

            Kommentar


            • Re: Pille danach, Pille und Einnahmefehler ?

              Keine Sorge, die Blutungsstärke und -dauer kann durch verschiedenste Einflüsse mal variieren.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar