• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hormonhaushalt ....

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hormonhaushalt ....

    Hallo zusammen,

    Ich bin 27 Jahre alt, hoffe das mir jemand helfen kann.
    Eventuell hatte jemand von euch selber mal das Problem.

    Ich selber denke es liegt an meinen Hormonen, ich versuche mal anzufangen.
    Habe vor paar Jahren immer mal wieder die Pille genommen, die ich allerdings nie wirklich vertragen habe. Habe sie dann wieder weg gelassen, muss wirklich ehrlich sagen das ich nie anders Verhütet habe ( festen Partner), bei meinem Ex- Freund habe ich mir keine Gedanken um eine Schwangerschaft gemacht. Aber jetzt mit meinem Mann wir sind seid 4 Jahren zusammen, würde ich gerne diesen Schritt gehen. Aber es klappt nicht.

    Es gibt Tage da bin ich super gelaunt und auf einmal von einer Minute auf die andere könnte ich ohne Grund weinen.
    Ich werde ohne Grund Eifersüchtig, bekomme schlechte Laune. Habe das Gefühl mich mag überhaupt niemand mehr, niemand möchte mit mir was zutun haben. Was absolut blödsin ist. Aber selbst Menschen die mich kennen merken wenn bei mir diese berühmten "5Minuten " kommen und lassen mich dann wirklich in ruhe.

    Allerdings meine Periode kommt sehr pünktlich (28Tage zyklus) daher sieht meine Frauenärztin nicht ein einen Hormontast zu machen.
    Ich habe meine Periode maximal 4 Tage könnte wenn ich es machen würde einen Mini O.b. die ganzen vier Tage drinnen lassen er wäre nicht voll.
    Bin extrem Trocken das ich schwierigkeiten habe das Mini O.b. einzuführen.
    Geschweige den beim Geschlechtsverkehr.
    Es ist doch nicht normal das eine Frau mit 27 Jahren keine lust (drang) hat Sex zu haben.

    Ich bin auch sehr anfällig für Bakterien, Pilz, Herpes im Genitalbereich.

    Meine Frauenärztin spielt es runter und nimmt mich nicht wahr.

    Meine Frage was könnte ich tun ??
    Könnte ich irgendwie versuchen meine Hormone pflanzlich in den Griff zu bekommen?? Ist sowas möglich??
    Was könnte mit mir los sein ??
    Langsam verzweifle ich, ich möchte ja auch gerne Schwanger werden.

    Bitte helft mir.

  • Re: Hormonhaushalt ....

    Hallo,

    auf pflanzlicher Basis würde ich in diesem Fall zur Anwendung eines Mönchspfefferpräparates raten (z.B. Agnucaston, rezeptfrei in der Apotheke).

    Gruss,
    Doc

    Kommentar