• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nuvaring zu spät eingesetzt

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nuvaring zu spät eingesetzt

    Hallo, also mir ist etwas doofes passiert. Ich nehme nun seit einigen Monaten den Nurvaring - Verhütungsring und komme auch gut damit klar. Montags muss ich den Ring ein/ bzw. aussetzten. Letzten Montag, also am 05.05. musste ich ihn rausnehmen und hatte am Tag darauf, also am 06.05 Verkehr. Wenige Tage später hatte ich auch wie gewohnt meine Regel. Diesen Montag, also am 12.05 hätte ich den Ring jedoch wieder einführen müssen, was ich aber vergessen habe. Ich habe ihn heute, 13.05, eingesetzt und war auch bei meiner FA. Diese wollte mir zuerst die Pille danach verschreiben, was aber dann doch nicht ging, da der letzte GV ja mehr als 5 Tage zurücklag. Meine Frage jetzt ist aber, wie hoch das Risiko ist, wegen diesen Patzers schwanger zu sein? Sperma hält sich doch nur 24 Stunden in der Vagina und in der Ringfreien Woche ist man ja auch geschützt, oder nicht? Da würde doch gar kein Risiko bestehen in meinem Fall? Ich bitte um baldige Antwort

  • Re: Nuvaring zu spät eingesetzt

    Hallo,

    Spermien überleben maximal 5 Tage, von daher besteht bei diesem zeitlichen Verlauf kein Grund zur Sorge.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Nuvaring zu spät eingesetzt

      Oh, vielen Dank, das beruhigt mich sehr! Meine Frauenärztin jagte mir schon einen Schreck ein!

      Kommentar