• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Cefuroxim und Pille

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cefuroxim und Pille

    Bin neu hier.
    Hallo!

    Ich nehme wegen eines Harnwegsinfekts derzeit das Antibiotikum Cefuroxim 500 über einen Zeitraum von 12 Tagen. Danach würde ich noch 2 Pillen (Minisiston) nehmen bevor ich in die Pause gehe. Da die Pille durch das Antibiotikum möglicherweise geschwächt bis gar nicht wirkt möchte ich gern wissen, ob es günstig wäre die reguläre Pause früher zu machen um dann schnellstmöglich wieder durch die Pille geschützt zu sein.
    Ich hoffe ihr können mir helfen und bedanke mich schon mal im Voraus.

    LG Alyeska

  • Re: Cefuroxim und Pille

    Hallo,

    Sie sollten in dem Fall die Einnahme der Pille verlängern, bis Sie nach Ende der antibiotischen Behandlung 7 Pillen in Folge eingenommen haben. Dann besteht der Schutz wieder und Sie können die Pause einlegen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Cefuroxim und Pille

      Danke für die schnelle Antwort

      Kommentar