• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach zum zweiten Mal im Zyklus - komplizierte Verhütungspanne

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach zum zweiten Mal im Zyklus - komplizierte Verhütungspanne

    Hilfe, ich bin verwirrt und verzweifelt.

    Ich verhüte seit einem halben Jahr mit der Pille. Ich hatte noch nie Probleme, bis ich letzten Sonntag (4. Mai) ein Dragee vergass. Es handelte sich um Dragee Nr. 2 der Packung. Ich bemerkte dies erst am Montagabend, also 24 Stunden, nachdem sie eigentlich hätte eingenommen werden sollen. Sofort nahm ich zwei Dragees auf einmal, wie in der Packungsbeilage angegeben (das vergessene plus das aktuelle). Da am Montagabend Geschlechtsverkehr stattfand, noch bevor ich das Malheur bemerkte, nahm ich am Dienstagmorgen die Pille danach, aus Angst, schwanger zu werden. Mir wurde geraten, danach mindestens 7 Tage mit Kondom zu verhüten. Nun hatte ich heute morgen erneut Geschlechtsverkehr, doch das Kondom ist geplatzt. Meine FA ist in den Ferien. Es kommen also gerade mehrere unglückliche Zufälle zusammen.

    Meine Fragen nun sind:

    1. Soll ich erneut die Pille danach nehmen, auch wenn die letzte Einnahme erst drei Tage her ist ?! Würde sie überhaupt wirken? Die normale Pille habe ich seit dem oben geschilderten Vergessen eines Dragees wieder 4 Mal normal eingenommen.

    2. Ist der Schutz der normalen Verhütungspille nach insgesamt 7 Tagen ohne Einnahmepause wieder gegeben oder ist weiterer Schutz bis zum Zyklusende notwendig?

    3. Was würden Sie mir raten?

    Ich bin echt am Ende, da ich mit all den zusammenkommenden Unglücksfällen gerade nicht umzugehen weiss. Herzlichen Dank für eine schnelle Antwort.

  • Re: Pille danach zum zweiten Mal im Zyklus - komplizierte Verhütungspanne

    Hallo,

    ich würde von einer erneuten Einnahme der "Pille danach" abraten, das Schwangerschaftsrisiko ist extrem gering. Sie sollten aber bitte bis zum Beginn des nächsten Zyklus zusätzlich verhüten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar