• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Darmbakterien in Intimbereich

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Darmbakterien in Intimbereich

    Hallo Doc,
    Ich habe seit ca. 3 Monaten einen sehr geröteten und etwas brennenden Intimbereich. Meine Ärztin stellte einen Befall mit Darmbakterien fest, sie verschrieb mir zuerst Milchsäurezäpfchen, dann eine Östrogensalbe. Beides half überhaupt nicht. Nun bekomme ich morgen eine antibiotische Salbe. Ich habe aber gelesen, dass eine Vaginose, wenn sie länger anhält, unfruchtbar machen kann. Ich habe jetzt panik, da ich seit ca. 3 Monaten an Darmbakterien in der Scheide leide und erst jetzt Antibiotikum bekomme. Ist die Sorge berechtigt und sind Darmbakterien üpberhaupt so gefährlich?

  • Re: Darmbakterien in Intimbereich

    Hallo,

    keine Sorge, von dem Risiko der Unfruchtbarkeit ist in dem Fall nicht auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar