• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verwirrung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verwirrung

    Guten Abend Liebe Gemeinde

    Mein Problem ist folgendes ..

    Meine Freundin und ich hatten vor 2 Wochen am Sonntag miteinander geschlafen , sie nimmt die Pille immer 3 Monate (Maxim) und macht dann erst ihre Pause . Nur diesesmal war es eben so dass Sie nur 2 Monate durchnehmen konnte weil ihre Packung Zuende war und dachte sich sie lässt ihre Tage früher kommen und hatte dann am Mittwoch ihre letzte Pille genommen .
    Sie hat bis jetzt ihre Tage nicht bekommen was mich sehr verwirrt , könnte sie jetzt schwanger sein ?
    WIr haben uns bei ihrem FA gemeldet und der meinte das dass keine Gefahr besteht,i sie muss nur die Pille nach 7 tagen wieder anfangen und wir können eine Schwangerschaft ausschließen , die FA meinte das es so ist das sie den Zyklus durcheinader gebracht hat .

    Ich würde mich auf eine Antwort freuen , wir machen morgen einen Test um auf Nummer sicher zu gehen

  • Re: Verwirrung

    Wenn man die Pille im Langzeitzyklus nimmt kommt es oftmals dazu, dass nicht genügend Schleimhaut zum abbluten aufgebaut wurde. Wenn die Pille immer korrekt eingenommen wurde, besteht überhaupt kein Grund zur Sorge!

    Kommentar


    • Re: Verwirrung

      Wenn die Blutung in der gesamten Einnahmepause ausbleibt, rate ich immer sicherheitshalber zu einem Test. Ich gehe hier aber auch nicht von einer Schwangerschaft aus.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Verwirrung

        Danke für die Antworten !

        Also Test wurde am Montag gemacht, war Gott sei dank Negativ !
        Jetzt hat meine Freundin seit gestern leichte Unterleibschmerzen aber ich denke jetzt nicht das dass was mit der Schwangerschaft zu tun hat .

        Kommentar



        • Re: Verwirrung

          Unterleibsschmerzen müssen nicht auf eine Schwangerschaft hinweisen, keine Sorge.

          Kommentar