• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Albothyl Vaginalzäpfchen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Albothyl Vaginalzäpfchen

    Hallo,
    ich war heute beim Frauenarzt wegen erneuten Auftreten von Kontaktblutungen. Ich wurde vor einigen Wochen bereits mit einer Lösung behandelt, wonach die Blutungen beim Geschlechtsverkehr erstmal aus blieb zum Glück. Jedoch trat am Wochenende wieder starke Kontaktblutungen beim GV auf. Aus diesem Grund möchte meine Ärztin dieAlbothyl Vaginalzäpfchen versuchen, damit die Bildung am Muttermund etwas zurückgeht und ggf, die Blutungen nicht mehr kommen. Ich soll laut ihrer Aussage 2 Zäpfchen in einer Woche nehmen z.B. Montag und Donnerstag. Dies würde dann 3 Wochen andauern die Behandlung. In der Packungsbeilage habe ich nun gelesen, man soll dies jeden Tag a 6 Tage einnehmen und anschließend 10 Tage auf GV verzichten. Da ich aber nun in der Woche 2 Vaginalzäpfchen einnehmen soll, ist nun meine Frage ob ich dann 4 Wochen auf GV verzichten sollte oder dies nur gilt bei einer täglichen Anwendung? Oder sollte ich die Zäpfchen doch lieber täglich einnehmen wie in der Packungsbeilage beschrieben? ich bin nun sehr unsicher, da die Anwendung von der Aussage meiner Ärztin abweicht. Wollte die Tage die Anwendung beginnen, vorher aber genau wissen wie lange soll ich auf GV verzichten und soll ich die Anwendung nach meiner Ärztin vollziehen oder lieber nach der Packungsbeilage?

    Danke und Liebe Grüße.

  • Re: Albothyl Vaginalzäpfchen

    Bei internet recherche findet man nur die 6 Tage a eine Kugel und 10 Tage danach kein GV als angabe. Sollte ich mich doch daran halten?

    Kommentar


    • Re: Albothyl Vaginalzäpfchen

      Hallo,

      ich würde raten, in dem Fall der Anweisung der Kollegin zu folgen und in der Zeit auf GV zu verzichten.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Albothyl Vaginalzäpfchen

        Hallo, Danke für die Bestätigung. Wenn ich dann nach 3 Wochen die 6 Tabletten verbraucht habe, wie lange sollte ich dann nach dem letzten Zäpfchen aud GV noch verzichten? Bzw beeinträchtigt das Zäpfchen die Wirkung der Pille? Danke schonmal für die Antwort.

        Kommentar



        • Re: Albothyl Vaginalzäpfchen

          Die Pillenwirkung bleibt erhalten, nach der Behandlung ist gegen GV nichts einzuwenden.

          Kommentar


          • Re: Albothyl Vaginalzäpfchen

            Ich habe ebenfalls aufgrund einer Kontaktblutung durch eine Ektopie Albothyl Zäpfchen verschrieben bekommen. Normale Einnahme, 6 Tage. Meine Frauenärztin hat mir jedoch nur gesagt nach und während der Einnahme ein Kondom zu benutzen, von 10 Tagen kein GV hat sie mir nichts gesagt. Wieso sollte man 10 Tage Pause machen? Ich nutze den Nuva-Ring.

            Kommentar