• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Angst vor Schwangerschaft trotz Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst vor Schwangerschaft trotz Pille

    Hallo liebes Omneda-Team.

    Folgendes Problem:
    Irgendwie mache ich mir Sorgen schwanger zu sein, eigentlich unbegründet, weil ich die Pille immer korrekt genommen habe und mein Freund auch nicht in mir gekommen ist.
    In der ersten Pilleneinnahmewoche hatte ich zwei Tage lang einen leichten Magen-Darm-Infekt und zweimal etwas weichen Stuhl kurz nach der Pilleneinnahme, sodass ich zwei Pillen nachgenommen habe.
    Nun bin ich natürlich auch zwei Tage eher mit der Pille "fertig" gewesen und habe Dienstag den ersten Tag Pause gemacht. Allerdings hatte ich schon Dienstag abend 2 Stunden nach der regulären Pilleneinnahme leichte Blutungen. Also wirklich nur extrem leicht. Hatte am Dienstag auch ziemlichen Stress.
    Aber meine Periode ist nur sehr schwach und ich mache mir deswegen irgendwie Sorgen.
    Kann das einfach daher kommen, dass ich mir diesen Monat die ganze Zeit über so einen Kopf gemacht habe schwanger zu sein? Habe ganz normale Regelschmerzen und habe ja auch eine Blutung, allerdings eben sehr schwach im Gegensatz zu meinen sonstigen Perioden.
    Nehme die Pille seit über 3 Jahren, die Chariva.


  • Re: Angst vor Schwangerschaft trotz Pille


    Hallo,

    da klingt mir wirklich nichts nach Schwangerschaft.

    Ihre Angst bzw. der dadurch bedingte Stress kann sich u.U. auf die Blutung auswirken.

    Wenn Sie sich aber sehr unsicher sind, dann machen Sie doch einfach einen Schwangerschaftstest. Danach sind Sie dann beruhigt.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Angst vor Schwangerschaft trotz Pille


      Nein, eigentlich bin ich mir ja sogar sicher nicht schwanger zu sein, weil es ja eigentlich nicht sein KANN. Wollte nur zu der Blutung nochmal eine "Expertenmeinung" hören, weil mich diese schon ein wenig stutzig gemacht hat.

      Danke für ihre schnelle Antwort!

      Kommentar


      • Re: Angst vor Schwangerschaft trotz Pille


        Von einer Schwangerschaft gehe ich ja, wie geschrieben, auch nicht aus.

        Wieso genau die Blutung diesmal so schwach ist, wird man nicht genau sagen können.
        Es kann zum einen am Stress / Angst vor einer Schwangerschaft liegen, dann kann es unter der Pille auch nach längerer Einnahme passieren, dass die Blutung schwächer wird, die Blutung kann aber auch so einfach mal variieren.

        Ich würde da einfach, wenn auch Sie im Grunde einen Test für überflüssig halten, den weiteren Verlauf abwarten.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar