• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Wechsel von Valette ->Qlaira falsche Einnahme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wechsel von Valette ->Qlaira falsche Einnahme

    Hallo liebes Onmeda-Team,

    habe 3 Jahre die Valette genommen diese jetzt letzten Dienstag zu Ende genommen weil sich bei mir starke Nebenwirkungen aufgezeigt haben.

    Mein Frauenarzt hat mir nun die Qlaira verschrieben und gesagt ich soll diese nach meiner Periode sprich wenn ich die Valette-Packung wieder genommen hätte, nehmen.

    Eigentlich hatte ich im Hinterkopf, dass man die Pille am ersten Blutungstag nehmen soll auch wenn man sie wechselt? Im Beipackzettel steht nämlich auch nichts darüber dass ich die Qlaira auch erst nach meiner Periode nehmen kann.

    Habe jetzt die 1. Tablette der Qlaira nach meiner Periode also gestern genommen, so wie ich hörte ist das falsch.

    Verliere langsam das Vertrauen zu Frauenärzten da jeder mir etwas anderes sagt.
    Ich soll 1 Woche verhüten, ich soll 1 Monat verhüten dann die nächste Packung am 1. Blutungstag nehmen usw.

    Kann mir bitte jemand helfen und mir sagen was ich tun soll?
    Vielen Dank.


  • Re: Wechsel von Valette ->Qlaira falsche Einnahme


    Hallo,

    diese Frage wurde Ihnen bereits ausführlich beantwortet.



    Halten Sie sich an den Ratschlag und Sie sind auf der sicheren Seite.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar