• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

verängstigender Ausfluss

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • verängstigender Ausfluss

    Hallo,
    ich nehme seit ca. 4 Monaten die Pille Maxim. Vor 4 Wochen hatte ich Geschlechtsverkehr und dabei ein wenig rot-braunen Ausfluss. Eine Woche später sollte ich meine Regel bekommen. Dies traf auch zu, jedoch war der Ausfluss nicht rot, sondern eher bräunlich und auch weniger. Ich habe mir schon Sorgen gemacht, aber mir wurde gesagt, dass das mal vorkommen kann, aber nicht schlimm sei. Seit einigen Tagen habe ich jetzt weiß-gelblichen Asufluss. Mein Eisprung kann das ja nicht sein, denn die Pille verhindert diesen ja. Jedoch frage ich mich jetzt, was das alles bedeutet. Ich mache mir wirklich Sorgen.
    Liebe Grüße


  • Re: verängstigender Ausfluss


    Hallo,

    wahrscheinlich ist eine harmlose, hormonelle Regulationsstörung als Ursache des Ausflusses. Wenn er weiterhin bestehen bleibt, sollte dennoch eine Abstrichuntersuchung zum Ausschluss einer Infektion erfolgen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: verängstigender Ausfluss


      Okay, vielen Dank!
      Das ist vielleicht eine blöde Frage, aber es ist nicht möglich, dass ich schwanger sein könnte oder?

      Kommentar


      • Re: verängstigender Ausfluss


        Hallo,

        eher nicht.
        Das lässt sich aber durch einen Schwangerschaftstest feststellen.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar



        • Re: verängstigender Ausfluss


          Okay, dankeschön. Ich habe mir einfach Sorgen gemacht, weil man ja immer wieder liest, dass Frauen trotz Pille schwanger werden und da das alles jetzt so 'anders' war als sonst, hatte ich ziemlich Angst. Ich denke, ich werde auf meine nächste Periode warten und wenn es dann wieder verwunderlich ist, dann gehe ich lieber mal zum Arzt.

          Kommentar