• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

unfall-Riss in der Scheidewand

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • unfall-Riss in der Scheidewand

    Hallo,
    ich brauche dringend einen Rat.

    Ich bin heute mit einem Herrenfahrrad über einen Bordstein gefahren und da hat es mich ins Schleudern gebracht. Die Querstange hat mich dann abgefangen und ich hatte starke Schmerzen im Unterleib. Bei der ersten Betrachtung blutete es, mir wurde schwarz vor Augen und Übel.

    Bei späterer Betrachtung mit dem Spiegel habe ich gesehen, das ich einen ca. 3-5 mm tiefen Einriss in der Scheidewand habe, direkt neben dem Kitzler, bei den kleinen Scharmlippen.
    Man kann etwas auf das darunterliegende Fleisch blicken.

    Was soll ich tun? Sollte ich zum Arzt? Oder wird dies alleine wieder heilen und zusammenwachsen?

    Über einen schnellen Rat wäre ich wirklich sehr dankbar.

    Gruß
    S.Poguntke


  • Re: unfall-Riss in der Scheidewand


    Hallo,

    sicherheitshalber würde ich damit heute noch beim Arzt vorstellig werden.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: unfall-Riss in der Scheidewand


      hallo,
      weiß nicht ob ich hier richtig bin aber es ist mir extrem wichtig.
      ich hatte das letztens das erste mal sex mit meiner freundin.
      am anfang gabs die natürlichen entjungferungsblutungen und danach hatten wir unsren spaß bis ich am darauffolgenden freitag ein perlgenopptes kondom von billyboy benutzt habe. seitdem hatte sie schmerzen (brennen) beim eindringen.. der fa hat gesagt es war eine blasenentzündung.. und heute wollten wir es wieder versuchen da die entzündung eig. abgeklungen ist aber sie hatte wieder diese brennenden schmerzen beim eindringen.. sogar so stark das sie das weinen anfing und als freund leidet man da natürlich mit.. :/ bitte um eure hilfe..
      Gruß
      Renée

      Kommentar


      • Re: unfall-Riss in der Scheidewand


        Hallo Renée,

        ich empfehlen, dass sich Ihre Freundin nochmal vom FA durchchecken lässt. Möglicherweise ist die Entzündung doch noch nicht abgeklungen oder es liegt eine Infektion vor.

        Ist alles in Ordnung, hat sie vielleicht - in Erinnerung an das letzte Mal - Angst vor erneuten Schmerzen und sie sollten sich viel Zeit in entspannter Atmosphäre lassen.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar