• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

erhöhte Thrombozyten 2,5 Wochen nach Hysterektomie

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • erhöhte Thrombozyten 2,5 Wochen nach Hysterektomie

    Guten Abend,

    gerade bekam ich einen Anruf meiner behandelnden Gynäkologin, dass meine bei ihr am vergangenen Donnerstag abgenommenen Blutwerte nicht ganz in Ordnung seien. Mein Hb 10,6 (bei der Krankenhausentlassung). Würde sich wieder normaliesieren, der Eisenspeicher wäre auch soweit okay. Einzig was ihr Sorgen machen würde, wären die Thrombos mit 525 000. Bei der Krankenhausentlassung betrugen diese noch 225 n/l. Zu der Zeit habe ich aber noch Thrombosespritzen bekommen. Meine Gynäkologin führt den hohen Wert auf die große OP zurück. Dier Uterus musste per Bauchschnitt wegen Uterus myomatosis (Gewicht des Uterus 1096g) entfernt werden.

    Sie meint, der Wert solle in 2-3 Wochen kontrolliert werden.

    Muss ich mir Sorgen machen? Andererseits denke ich, dass ich falls eine Erkrankung vorliegen würde, hätte vermutlich bereits vor der OP einerhöhter Thrombozytenwert vorgelegen. Dies scheint nciht der Fall zu sein.


    Vielen Dank


    Gina

  • Re: erhöhte Thrombozyten 2,5 Wochen nach Hysterektomie

    Hallo,

    ich würde in dem Fall auch raten, zunächst die vorgesehene Kontrolle abzuwarten, eine Normalisierung ist bis dahin durchaus möglich.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar