• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blasenentzündung Medikament und pille

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blasenentzündung Medikament und pille

    Hallo ich hatte vor knapp 3 wochen eine blasenentzündung. Angefangen hab ich mit dem medikament 1 tag vor meiner pillenpause (samstag angefangen sonntag letzte Pille) ich nehme die pille maxim und mir wurde gesagt dass die Pille dann noch wirkt. In der Woche nach der pillenpause hatte ich Dienstags sex mit meinem freund. Am donnerstag bekam ich ein neues medikamen -> Norflox da immer noch bakterien in meinem urin festgestellt wurden. Es wurde mir wieder gesagt dass das medikament keine auswirkungen auf die pille hat und darauf hab ich auch vertraut. Diese Woche montag hatte ich sex mit meinem freund er hat aber nicht 'in mich' gespritzt. Trotz das mir gesagt wurde die Pille wirkt noch habe ich ein komisches gefühl dabei da jeder etwas anderes sagt. Meine frage ist: Wirkt die pille oder nicht ?
    Danke für antworten im vorraus

  • Re: Blasenentzündung Medikament und pille

    Hallo,

    Norfloxacin kann die Wirkung der Pille beeinflussen, sodass während der Anwendung und bis zur Einnahme von 7 Pillen danach zusätzlich verhütet werden sollte. Wenn Ihnen dies nicht gesagt wurde, würde ich zu einem Arztwechsel raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar