• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Valette am 13. Einnahmetag vergessen, dann Zwischenblutung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Valette am 13. Einnahmetag vergessen, dann Zwischenblutung

    Hallo,

    ich nehme die Valette seit nunmehr acht Jahren und dabei nicht im Lanzeitzyklus, d.h., ich lege nach jeder Blisterpackung eine Pause ein. Bei dieser Blisterpackung habe ich am 13. Einnahmetag die Pille vergessen und habe dies erst weit nach 12 Stunden bemerkt. Um 20 Uhr des 14. Tags habe ich die vergessene Pille nachgenommen und um 22 Uhr habe ich dann die reguläre Pille des 14. Tages genommen. Ich habe in der Packungsbeilage nachgelesen und dort stand drin, dass man die vergessene Pille, sofern es 12 Stunden nach der Einnahmezeit ist, alsbald nachnehmen sollte.

    Nun habe ich jedoch zwei Fragen, da ich gestern eine ziemlich starke Zwischenblutung bekommen habe:

    1) Ist der Verhütungsschutz weiter gewährleistet? Ich habe dies so in der Packungsbeilage gelesen, bin jedoch trotzdem unsicher.
    2) Kann ich nach der aktuellen Blisterpackung meine reguläre Pause einlegen, oder wäre es ratsamer einen Langzeitzyklus einzulegen?

    Vielen herzlichen Dank!

  • Re: Valette am 13. Einnahmetag vergessen, dann Zwischenblutung

    Hallo,

    das Vergessen einer einzelnen Pille in der 2. Anwendungswoche beeinträchtigt den Verhütungsschutz nicht. Sie können die Pause wie gewohnt einlegen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar