• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gebärmutterspiegelung und Ausschabung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gebärmutterspiegelung und Ausschabung

    Guten Tag,

    am Montag soll ich wegen des Verdachts auf einen Gebärmutterpolypen (in den letzten 5 Jahren das dritte Mal) eine Gebärmutterspiegelung und Ausschabung bekommen. Wie bei den anderen beiden Polypen auch, habe ich vor meiner Periode immer tagelang Schmierblutungen bei einem Zyklus von ca. 23 Tagen. Bin also dann nicht mehr als gut eine Woche blutungsfrei. Meine Periode wäre Mitte nächster Woche fällig, habe heute aber bereits Schmierblutungen.

    Muß ich die Spiegelung und Ausschabung nun verlegen? Oder kann sie trotzdem durchgeführt werden? Sieht man dann genug?
    Was wenn die Blutung bis Montag ihre normale Stärke annimmt?

    Ich bin in der Klinik nicht gefragt worden, wann meine nächste Periode kommen müßte, man hat mich nur gefragt, wann möchten sie die OP machen lassen!

    Gruß
    Jutta

  • Re: Gebärmutterspiegelung und Ausschabung

    Hallo,

    keine Sorge, ein solcher Eingriff kann auch bei bestehender Blutung durchgeführt werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar