• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Kein Emfinden - Hormonmangel??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kein Emfinden - Hormonmangel??

    Hallo,
    ich denke schon seit geraumer Zeit über eine Vaginaverengung nach, da ich nach nur 2 Spontangeburten rein gar nichts mehr spüre. Allerdings habe ich keine Ahnung, wie ich an einen wirklich guten Arzt gelange, es gibt ja tausende :-(
    Kann es vielleicht auch nur an einem Hormonmangel liegen?? Mein Arzt meinte nur, ich solle meine Beziehung in Frage stellen, aber das ist es nicht, ich LIEBE meinen Mann und ich will, dass wir endlich auch wieder ein erfülltes Sexleben haben.
    Bin echt verzweifelt.
    LG Corinna


  • Re: Kein Emfinden - Hormonmangel??


    Hallo Corinna,

    vor einer solchen Operation sollten Sie zunächst versuchen, das Problem durch Beckenbodengymnastik zu lösen. Auch die Anwendung von Metallkegeln (sog. Femina-Konen), die der Frauenarzt verschreibt, kann eine Besserung bewirken.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Kein Emfinden - Hormonmangel??


      Hallo Doc,
      danke für die Antwort. Ich war schon bei 2 Kursen zur Beckenbodenstraffung, aber gebracht hat es gar nichts. Ich komme mir aber auch bei den Kursen total fehl am Platz vor, da ich mit den Übungen nicht klar komme. Diese Konen habe ich auch schon ausprobiert, keine Minute kann ich die behalten.
      Ich will jetzt einfach nicht mehr warten, ich WILL endlich wieder ein erfülltes Sexleben, MIR und meinem Mann zuliebe.
      LG Corinna

      Kommentar


      • Re: Kein Emfinden - Hormonmangel??


        Hallo Corinna,

        eventuell käme dann doch eine operative Regulierung in Frage. Raten würde ich, dazu eine Beurteilung in der gynäkologischen Ambulanz einer Klinik einzuholen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar