• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

immer wiederkehrende Harnwegsentzundungen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • immer wiederkehrende Harnwegsentzundungen

    Hallo
    ich qälen mich schon seit Jahren mit immer wiederkehrende Harnwegsinfekten , ständig werde ich mit Antibiotika behandelt. Dann gehts wieder für minimum 3 Tage oder maximum 1-2 Wochen dann ist sie wieder da. Mit wurde auch schon die Gebärmutter entfernt damit sollte das Problem gelöst werden. Half aber nix. Meine bedenken sind das es mit meinen Freund zu tun hat. Bei ihn wurde zwar nix fest gestellt, aber jedes mal wenn ich mit ihn sex habe gehen die bakteriellen Entzündungen los. Kann das sein das mit seinen sperma etwas nicht in Ordnung ist?.

  • Re: immer wiederkehrende Harnwegsentzundungen

    Achja die Bakterien setzen sich innere erst in der Harnröhre fest und wenn ich nicht rechtzeitig Antibiotika bekomme bekomme ich Blasenentzündung. Bei mit sind auch schon etliche langzeit Antibiotika kuren mit Nifurette und urotabline gemacht worden. Nach absetzen kurze Zeit später alles wieder beim alten.

    Kommentar


    • Re: immer wiederkehrende Harnwegsentzundungen

      Hallo,

      ob bei Ihrem Partner eine Infektion besteht, die immer wieder zur Ansteckung führt, lässt sich durch Urin- und Harnröhrenabstrichuntersuchung sicher abklären. Raten würde ich Ihnen zu einer Impfung gegen wiederholte Harnwegsinfekte in Spritzen- (StroVac), oder Tablettenform (Uro-Vaxom).

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: immer wiederkehrende Harnwegsentzundungen

        Urin und harnröhrenabstrich wurden bei meinen Partner gemacht, beides negativ.
        mit fällt es nur auf solange ich mit Kondome mit ihn schlafe ist nicht, schlafen wir aber eins/zweimal ohne Kondome Hauch sofort wieder Beschwerden.

        Kommentar