• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Geschwollenen Scheide

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geschwollenen Scheide

    Hallo,

    seit ein paar Tagen ist meine Scheide innen extrem geschwollen und der Muttermund ist viel weiter nach unten gerutscht (so kommt es mir vor). Vor drei Tagen haben dann plötzlich Zwischenblutungen angefangen.
    Ich hab vor ungefähr einer Woche eine Salbe gegen Scheidenpilz verwendet, da ich einen weißen Belag IN der Scheide festgestellt habe, jedoch keine anderen Beschwerden, weder Juckreiz noch Brennen.

    Mitlerweile mache ich mir sorgen, da es so dermaßen geschwollen ist und schierblutungen eingesetzt haben.Ich habe jedoch keine Schmerzen.

    Dazu muss ich sagen, dass ich meine Pille durchgenommen habe und zur Zeit eigentlich meine Tage hätte, könnte die Schwellung und Schmierblutung daher kommen? Woher kommt dann jedoch der weiße Belag im inneren meiner Scheide?

    Ich habe hier leider nicht die Mittel zum Arzt zu gehen, deshalb würde ich mich um eine schnelle Antwort freuen.

    Vielen Dank


  • Re: Geschwollenen Scheide

    Hallo,

    Ihrer Schilderung nach handelt es sich recht sicher um eine Infektion, die Sie doch durch Untersuchung abklären lassen sollten, um dann gezielt behandeln zu können.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar