• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ovulationstest und zervixschleim

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ovulationstest und zervixschleim

    Guten Morgen, Ich habe am Donnerstag einen ovulationstest gemacht. Er war zwei Tage positiv. Heute, Dienstag, habe ich spinnbaren zervixschleim. Temperatur ist noch nicht gestiegen. Ist das normal? Wo ist da der eisprung? Hab ich überhaupt einen? Danke und viele grüße

  • Re: ovulationstest und zervixschleim

    Der Ovulationstest reagiert positiv, sobald der LH-Spiegel im Urin steigt. Zu diesem Zeitpunkt kann es noch etwa bis zu 36 Stunden dauern, bis der eigentliche Eisprung stattfindet. Kurz vor dem Eisprung verändert sich ebenfalls die Konsistenz des Zervixschleims, der spinnbar wird. Da sich der Zeitpunkt des Eisprungs nie ganz genau vorhersagen lässt, sollten Sie besonders in den Tagen nach dem Anstieg des LH-Spiegels, an denen der Ovulationstest positiv reagiert, Geschlechtsverkehr haben.

    Kommentar


    • Re: ovulationstest und zervixschleim

      Hallo, Ich habe eine Frage wegen homöopatischer mittel. Ich nehme ovaria comp, pulsatilla d12 und mönchspfeffer. Abgesehen davon dass ich wahrscheinlich übertreibe, wollte ich nur mal fragen ob man damit was falsch machen kann? Danke im voraus. Viele grüße

      Kommentar


      • Re: ovulationstest und zervixschleim

        Hallo,

        es spricht nichts gegen die Anwendung dieser Präparate.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: ovulationstest und zervixschleim

          Vielen lieben Dank

          Kommentar